hide

About

B.Side Productions is the company and recording-studio of Berlin´s well known DJ and sound-nerd Mixmasta B.Side. He started his producer career in 1994 with his hip hop group Mellowbag, produced 2 albums and had some hits like "tabula rasa" or "props" in Germany. he composed score & soundtracks for several movies like "status yo!" or commercials for Coke, Yamaha, Sony and others. He remixed stuff from Wutang or Rockers Hifi and many german acts like Brothers Keepers....
He hosted several radioshows in germany like "coke dj-culture on air" on JamFm/BigFm and RTL.
As a Dj he always played open minded sets including hip hop, dancehall, reggae, funk, nu-funk, d&b, dubstep or trap, his roots are jazz, funk and rare groove. He was touring as band dj with Guru's Jazzmatazz (rip) and the Bush Babees from New York, as well as suport for stars like DJ Premier, DJ Jazzy Jeff, Busta Rhymes, Jungle Brothers, The Beatnuts, Grandmaster Flash and many more...
On this soundcloud channel u find several mixtapes as well as parts of his productions. His newest project is called "Finnley Bass", where he tries to combine all the musical styles he likes, music between hip hop and dubstep, jazz and electronica. Watch out for his album coming soon...

B.Side Productions ist die Produktionsfirma mit Studio von Mixmasta B.Side aka Dj B.Side.

DJ B.Side – Biographie
Der Berliner DJ und Produzent DJ B.Side ist Fachmann in Sachen Hip Hop, Funk und Reggae/Dancehall. Seine Wurzeln liegen im Rare Groove. doch er macht auch gerne Ausflüge in Richtung Breaks, Drum & Bass und Dubstep. DJ B.Side hatte schon mehrere Shows auf verschiedenen deutschen Radiostationen wie z.B. „Coke dj-culture on Air“ auf Big FM, 89.0 RTL und JamFM.
1994 startete er seine Produzentenlaufbahn und gründete das HipHop Projekt Mellowbag, mit dem er zwei Alben und diverse Singles veröffentlichte. Die Mellowbag Single „Tabula Rasa“, mit Freundeskreis und Gentleman, war ihr größter Erfolg und hielt sich über zwei Monate in den deutschen Verkaufs-Charts. Als Remixer war B.Side unter anderem für Cappadonna (Wu-Tang-Clan), die Brothers Keepers und Rockers Hifi am Werk.
Auch als Tour- und Band DJ blickt er auf eine namhafte Geschichte zurück: Neben seinen eigenen Bands tourte er als Band DJ mit Guru's Jazzmatazz und den New Yorker Bush Babees, sowie als Support für Größen wie DJ Premier, DJ Jazzy Jeff, Busta Rhymes, Jungle Brothers, The Beatnuts, Grandmaster Flash und vielen mehr. Auch die wichtigsten deutschen Festivals wie Splash, Chiemsee Reggae Summer, Rock am Ring und Rock im Park beschallte DJ B.Side mit seinen stilübergreifenden Sets zusammen mit seinem Host, dem Berliner MC Dr. Peppsta.
In Berlin bespielt und bespielte B.Side alle wichtigen „black“ Clubs wie 2be Club, Bohannon, Calabash, Yaam, Watergate, Casino, Boogaloo, Cassiopeia, Baambi Lounge, Cookies, WMF, Bar Tausend und mehr. Zwischen seinen Club- und Touraktivitäten produzierte er Musik für diverse Werbespots und komponierte den kompletten Score sowie den Grossteil des Soundtracks für Till Hastreiters HipHop Film „Status Yo!“, der 2004 auf der Berlinale für Begeisterung sorgte. Seine Mixtape Serie FUNKORAMA hat ihm bereits Bookings weit über die Landesgrenzen hinaus eingebracht und jetzt kommt er bereits mit seinem nächsten Projekt unter dem Pseudonym FINNLEY BASS um die Ecke! Watchout!

B.Side Productions Berlin   Berlin, Germany

Follow
  • Play
    0.00 / 5.16
    Hide the comments
  • Play
    0.00 / 3.20
    Hide the comments
  • Dj B.Side´s Historymixes Artwork

    Dj B.Side´s Historymixes

    B.Side Productions Berlin on July 10, 2013 19:06

Share to WordPress.com

If you are using self-hosted WordPress, please use our standard embed code or install the plugin to use shortcodes.
Add a comment 0 comments at 0.00
    Click to enter a
    comment at
    0.00